Mittwoch, 3. Juli 2013

Follikel zählen Klappe die Zweite

Ich hab nun also 2 Tage die nächsthöhere Dosis gespritzt und fein gebrütet ;-) !
Und heut war ich wieder beim Folli-TV.
Es geht mir nach wie vor gut, ich habe nur wenig Nebenwirkungen (leichte Kopfschmerzen, ab und an etwas Übelkeit und Haarausfall), es zieht und ziept weiterhin nur leicht im Unterleib, worüber ich doch recht froh bin. Ich habe vorher gedacht, dass mich die Stimu mehr einschränken oder beeinflussen wird. Aber ich kann alles genauso machen wie sonst auch, nur halt einmal täglich pieken und viermal täglich Nasenspray nehmen.

Ich bin heut morgen also zu selben Zeit wie immer aufgestanden und hatte dann noch ne Stunde Zeit, bis ich zur Klinik musste. Zum Glück ist die Klinik keine 5 Radlminuten von uns entfernt! Also hab ich erstmal das Bad geputzt, freie Zeit effektiv nutzen, sag ich da nur ;-) . Länger schlafen kann ja jeder =) !
Dann bin ich zur Klinik geradelt und nach kaum 5 Minuten Wartezeit werde ich aufgerufen. Eine Schwester bringt mich zum Herrn Doktor, der ne Weile braucht, bis er checkt, dass ich untenrum befreit dastehe und auf sein geschultes Auge warte....
Warum ich heut beim Doktor war? Naja, ich wollte halt einen zeitigen Termin und da war meine liebe Ärztin schon ausgebucht, aber am Freitag dann wieder.
Wenig einfühlsam wird die "Dildokamera" an den Ort ihres Einsatzes gebracht und dann gehts ans Follikel zählen und messen.
Ohne ein Wort zu mir zählt er einfach stupide auf und die Schwester schreibt mit:
"rechts 3+1, 12, 13, 12 ähh, 3+2, 2 unter 10; links 5, 12, 13, 11, 12, 10, noch weitere unter 8, Endo 6mm" Dann zu mir: "Sie können sich wieder anziehen und dann besprechen wir das weitere Vorgehen"
Um das mal zusammen zu fassen: es bleibt bei 8-10 etwa gleichgroßen Follikeln, wenn alle so schön gleichmäßig wachsen. Die GMSH ist immer noch bei 6mm, das sollte noch etwas mehr werden, es soll doch ein schönes weiches Bettchen für die Eizellen geben. Aber das wird schon noch...
Die Dosis wird für heute und morgen erhöht und Freitag schauen wir wieder nach. "Bis Freitag dann" ruft der Doktor mir noch hinterher...

Leicht traumatisiert verlasse ich das Sprechzimmer und erkundige mich nochmal an der Anmeldung, bei wem mein Termin am Freitag ist. Ach bei der Ärztin, na Gott sei Dank!